Extrusionsanlagen
für Platten

Eine Vielfalt an Premium-Kunststoffplatten

Wenn Sie kompakte oder chemisch geschäumte Platten herstellen, spielen zwei Faktoren für Sie eine entscheidende Rolle: die Wirtschaftlichkeit der Produktion und die Qualität Ihrer Produkte.

Dies ist seit Jahrzehnten unser Leitfaden zur Konstruktion von esde Plattenanlagen.

Wir erreichen die besonders hohe Wirtschaftlichkeit durch eine Vielzahl an Maßnahmen zur Einsparung von Energie und Kunststoff, durch eine exzellente Qualität der einzelnen Komponenten „Made in Germany“ und durch ein ausgeklügeltes Maschinenkonzept eigener Entwicklung.

Kunststoffplatten sind Mono- und Coextrudate mit den unterschiedlichsten Formaten, Oberflächenstrukturen und Materialkombinationen. Am Markt gibt es eine umfangreiche Standardpalette an Halbzeugen und Fertigteilen aus thermoplastischen Kunststoffen sowie ständig neue, innovative Speziallösungen. Platten aus PP, PS, PC, ABS, etc. sind anspruchsvolle Fertigprodukte und müssen teilweise durchaus optischen Qualitäten erreichen.

esde Plattenanlagen sind an all diese Aufgabenstellungen angepasst und erreichen überzeugende Qualitäten und Ausstoßleistungen. Extrusionslinien für Tafeln und Platten sind für Breiten bis 2300 mm und für Dicken bis 12 mm bei Kompaktplatten und bis 30 mm bei Schaumplatten lieferbar.

Das sind die wichtigsten Argumente für esde Plattenanlagen

  • Extrusionsanlagen „Made in Germany“
  • maßgeschneiderter Anlagenbau
  • zum Extrudieren vieler thermoplastischen Kunststoffe geeignet
  • äußerst energieeffizientes Maschinenkonzept
  • robuste, solide Bauart
  • einfaches Handling und leichte Bedienbarkeit
  • kompakte Bauweise mit der kompletten, wassergekühlten Elektrik im Maschinengehäuse

Highlights und Extras

  • leistungsstarke Plattenextrusion auf hohem Qualitätsniveau
  • geringer Wartungsaufwand und hohe Lebensdauer

  • arbeiten leise – schützt Ihre Beschäftigten vor hoher Lärmbelastung

Komponenten einer esde Plattenanlage

Einschneckenextruder

  • Steuerung und Visualisierung der kompletten Plattenanlage an einem zentralen Touchscreen
  • mit und ohne Entgasung
  • in folgenden Baugrößen erhältlich


Breitschlitzdüse

  • für Schlitzbreiten bis max. 2.300 mm
  • Dicken bis 30 mm (geschäumt) und bis 12 mm (kompakt)

Glättwerk

  • mit 3 Walzen oder mehr
  • konstante Führung der Walzentemperatur durch Temperiergeräte eigener Konstruktion
  • minimale Toleranzen in Antrieben und Walzen
  • spielarme Sondergetriebe für optisch hochwertige Oberflächen
  • Prägewalze mit Schnellwechsel-Vorrichtung

weitere Komponenten

  • Dickenmesseinrichtung
  • Schwerkraft-Rollenbahn
  • Infrarot-Strahler
  • Besäumung
  • 2-Walzen-Abzug
  • Trenn- und Ablegevorrichtung

Technische Details

Erfahren Sie mehr über die technischen Details unserer Extrusionsanlagen für Kunststoffplatten. Hier unter Prospekt erhalten.


Die Beschreibung der einzelnen Komponenten einer Plattenanlage finden Sie unter

Einschneckenextruder

Laborextruder

Düsen

Glättwerke

Wickler und Zuschnitt

Ein gutes Angebot

esde Extrusionsanlagen werden auf die jeweilige Aufgabenstellung angepasst und ausgelegt. Daher wird auch jedes Angebot individuell und technisch ausführlich erstellt.


Ihre Ansprechpartner für die Angebotserstellung und technische Beratung zu

esde Extrudern und Extrusionsanlagen für Kunststoffplatten sind Carsten Diekmann, Geschäftsführer und Jürgen Schormann, Vertriebsleiter. Wir beraten Sie persönlich unter Telefon +49 5731 9014 oder senden Sie Ihre Anfrage an info@esde-maschinentechnik.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Weitere Informationen

Besuchen Sie unser Technikum in Bad Oeynhausen für einen Versuch mit Ihren Kunststoffen auf einer esde Extrusionsanlage für Platten. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter Technikum besuchen.


Videos

Inline-Anlage

Laboranlagen

Ihr persönlicher Kontakt


esde Maschinentechnik GmbH
Tel. +49 5731 9014
info@esde-maschinentechnik.de