Doppelschnecken-
extruder

esde Doppelschneckenextruder bewähren sich seit 40 Jahren

Die esde Doppelschneckenextruder in Kaskadenbauweise hat nicht nur unsere Firmengeschichte mitgeschrieben, auch bei vielen unserer Kunden sind die Doppelschneckenextruder seit Jahren und Jahrzehnten im Einsatz. Echte „Cash-Cows“, deren Rentabilität und hohe Schmelzegüte nicht zu ersetzen sind.

Doch anders als bei unseren Einschneckenextrudern sind bei Doppelschneckenextrudern in großen Abständen Verschleißteile auszutauschen, damit sie weiter produzieren können.

Wir unterstützen Sie bei der Ersatzteilbeschaffung und Wartung Ihrer vorhandenen esde Doppelschneckenextruder. Dabei verfügen wir über umfassende Informationen und Zeichnungen zu jeder einzelnen von uns gebauten Maschine. Bei uns sprechen Sie mit Experten, was diese nach wie vor exzellente Bauart angeht.

Hochwertige Extrusion von PVC

Bei unserem Doppelschneckenextruder in Kaskadenbauweise wird die notwendige Schneckenlänge auf zwei unabhängige Verfahrenseinheiten aufgeteilt. Die erste Verfahrensstufe verarbeitet Pulver zu einem vorplastifizierten Agglomerat, mit der die zweite Verfahrensstufe zur Plastifizierung beschickt wird. Diese Bauweise verlängert den Lebenszyklus der Schnecken und Zylinder erheblich.

Für beste Schmelzequalität teilen wir bei esde den Prozess vom Pulver zum Extrudat auf zwei Verfahrenseinheiten: Die leistungsstarke 1. Verfahrenseinheit (Agglomerator) durchmischt das Material mit einem gleichsinnig drehenden Schneckenpaar. So wird eine hohe Wärmeeinbringung erreicht bei geringem Druck. In der 2. Verfahrenseinheit wird das Material durch ein gegenläufiges Schneckenpaar schonend plastifiziert und vor dem Werkzeug Druck aufgebaut.

Das sind die Highlights und Extras unserer esde Doppelschneckenextruder

  • effizientes Entgasungssystem im drucklosen Übergang zwischen den Verfahrenseinheiten
  • zuverlässige Verarbeitung verschiedenster Rohstoffe mit den gleichen Schnecken und Zylindern
  • esde Vakuumschleuse verkürzt oder ersetzt sogar die Vortrocknung des Materials
  • ausgezeichnetes Förderverhalten
  • stabiler Massedruck
  • esde Temperiergerät eigener Entwicklung zur inneren Temperierung des Schneckenpaars
  • intensive Zylindertemperierung
  • Massetemperaturverteilung von ± 1°C

Baugrößen

Typ*

Bezeichnung

mit Entgasung

Leistung (PVC)

55er

D2-55-18

D2-55-18/7V

10–120 kg/h

72er

D2-72-18

D2-72-18/7V

25–200 kg/h

85er

D2-85-18

D2-85-18/7V

50–300 kg/h

95er

D2-95-18

D2-95-18/7V

100–400 kg/h

110er

D2-110-16

D2-110-16/9V

100–600 kg/h

* Schneckendurchmesser in mm

Die Ausstoßleistungen von anderen thermoplastischen Kunststoffen nennen wir Ihnen gern auf Anfrage.

Ersatzteile und Retrofit

Sie benötigen Ersatzteile für Ihre esde Doppelschneckenextruder oder wünschen ein Retrofit? Senden Sie uns Ihre Anfrage an info@esde-maschinentechnik.de

Ihr Ansprechpartner ist Jürgen Schormann, Vertriebsleiter. Er berät Sie gern in allen Fragen zu unseren Extrudern und Extrusionsanlagen.
Rufen Sie an unter Telefon +49 5731 9014 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihr persönlicher Kontakt


esde Maschinentechnik GmbH
Tel. +49 5731 9014
info@esde-maschinentechnik.de